Kolpingjugend Bigge gewinnt 1.Olsberger Ehrenamtscup 2017

Kolpingjugend Bigge gewinnt 1.Olsberger Ehrenamtscup 2017

Ehrenamtscup

Olsberg. Der allererste Olsberger Ehrenamtscup ist am vergangenen Samstag erfolgreiche zu Ende gegangen. Das Turnier welches durch die Kolpingjugend Bigge in Kooperation mit der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ und der Stadt Olsberg organisiert wurde, konnte 10 ehrenamtliche Vereine aus dem Stadtgebiet Olsberg begrüßen.

Eröffnung des Turniers durch Bürgermeister Fischer.

Schirmherr des Turniers und gleichzeitig Bürgermeister der Stadt Olsberg Wolfgang Fischer eröffnete das Turnier standesgemäß und richtete seine Worte an alle Ehrenamtlichen und bedankte sich für deren Engagement und wünschte ihnen viel Erfolg für den anstehenden Nachmittag.

Gruppenphase heiß umkämpft 

Zu Beginn des Turnier konnte sich noch keine Mannschaft als Favorit herauskristallisieren, alle kämpften leidenschaftlich und so waren die ersten Spiele noch ausgeglichen und spannend.

Im weiteren Verlauf wurden die Favoriten dann aber ersichtlich und in Gruppe A setzte sich die Kolpingjugend Bigge und in Gruppe B die KLJB Bruchhausen souverän auf Platz 1 durch.

Harter Fight um die Rote Laterne

Für den besonderen Ehrenplatz am Ende des Turnierfeldes gab es die Rote Laterne als Preis!

Diese war eigentlich der geheime 1. Preis des Turniers, welcher am liebsten schon mit Wortgefechten vor dem Turnier gewonnen werden wollte. Am Ende konnte sich die Schützenbruderschaft Olsberg, in einem spannenden Spiel gegen den Löschzug Bigge-Olsberg, die begehrte Trophäe sichern.

Die Finalrunden bestreiteten die KLJB Bruchhausen gegen die Sportfreunde aus Gevelinghausen und die Kolpingjugend Bigge gegen die TSV Leichtathleten. Sieger aus beiden Partien waren die KLJB Bruchhausen und die Kolpingjugend Bigge.

Im Folgespiel um Platz 3 setzten sich sich dann die Sportfreunde aus Gevelinghausen gegen die TSV Leichtathleten durch.

Im Finale gewann dann die Kolpingjugend Bigge in einem spannenden Elfmeterschießen 5:4, nachdem es vorher 2:2 zum Ende stand.

Alle Plätze von 1.-3. konnten sich über Preisgelder in Höhe von 300€,200€ und 100€ für ihre Vereinskasse freuen.

Überreicht wurden diese von der Vorsitzenden der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ Christina Evers.

Den kleinen Ehrenpreis des Torschützenkönigs des Turniers gewann Samuel Vorderwülbecke mit 10 Toren von den TSV Leichtathleten. 

Das Organisationsteam der Kolpingjugend Bigge, um Felix Liesen zeigte sich begeistert über den Turnierverlauf und freute sich über die vielen positiven Rückmeldungen: „ Wir sind total happy, dass alles so prima geklappt hat und freuen uns, dass wir so viele positive Rückmeldungen bekommen haben, direkt im ersten Jahr. Wir bleiben am Ball und freuen uns auf nächstes Jahr 2018, wenn hoffentlich eine Fortsetzung des Turniers stattfinden wird!“, so Liesen.

Auch einen lieben Dank an all unsere Sponsoren, die uns so gut unterstützt haben!

An letzter Stelle bleibt nur noch ein guter Genesungswunsch an die TSV Fußballer zu richten! 

Die Plätze abschließend im Überblick:

1. Kolpingjugend Bigge, 2. KLJB Bruchhausen, 3. Sportfreunde Gevelinghausen, 4. TSV Leichtathletik, 5. Junge Union Bigge-Olsberg, 6. Schützenverein Assinghausen, 7. TSV Bigge-Olsberg Fußball, 8. KJG Olsberg, 9. Löschzug Bigge-Olsberg, 10. Schützenverein Olsberg

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:08:33 Uhr
Sonnenuntergang:16:20 Uhr