"Olsbergs Beste": Bürgerstiftung lädt engagierte junge Menschen zu Ehrenamtspreis ein

"Olsbergs Beste": Bürgerstiftung lädt engagierte junge Menschen zu Ehrenamtspreis ein

Olsbergs Beste
"Olsbergs Beste": Erstmals 2017 hat die Bürgerstiftung "Wir in Olsberg" das ehrenamtliche Engagement junger Menschen ausgezeichnet. Ab sofort sind wieder Bewerbungen für den Ehrenamtspreis möglich.

Olsberg. Sie sind „Olsbergs Beste“ – das jedenfalls ist der Titel des Wettbewerbs, mit dem die Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ junge Menschen auszeichnet, die sich im Stadtgebiet in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren. Erstmals 2017 wurde dieser besondere Ehrenamtspreis verliehen – jetzt nimmt die Bürgerstiftung wieder Vorschläge entgegen.

Ziel des Projekts: „Wir möchten Jugendliche für ihren Einsatz auszeichnen und gleichzeitig zeigen, dass sich Ehrenamt lohnt - und zwar für alle“, so Stiftungsvorsitzende und Projektinitiatorin Christina Evers.  Ehrenamtlicher Einsatz sei zudem ein wichtiger Beitrag für die Persönlichkeitsentwicklung, betont Bürgermeister Wolfgang Fischer, gleichzeitig Mitglied des Stiftungsvorstands. Die Bürgerstiftung will die bereits aktiven Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihrem Engagement bestärken - und auch weitere Interessenten für das Ehrenamt motivieren.

Die Bewerbung erfolgt anhand eines Bewerbungsbogen, den man unter anderem auf der Homepage http://www.stiftung-wir-in-olsberg.de/projekte/olsbergs-beste herunterladen kann. Eigenbewerbungen sind nicht möglich. Vorgeschlagen werden können junge Leute zwischen 15 und 21 Jahren nur von Vereinen oder vergleichbaren Institutionen. Jeder Verein oder vergleichbare Institution kann maximal zwei Bewerber pro Wettbewerbsjahr nominieren. Die Nominierten müssen ihren Wohnsitz im Stadtgebiet Olsberg haben.

Es werden zwei Kategorien bewertet: ehrenamtliches Engagement und besondere Leistungen außerhalb des Ehrenamts. Die Jury besteht aus dem Vorstand und dem Kuratorium der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“. Der 1. Preis ist mit 500 Euro dotiert, der zweite mit 300 Euro, der dritte mit 200 Euro. Der Bewerbungsfrist endet am 21. April. Christina Evers lädt alle jungen Menschen im Ehrenamt zur Teilnahme ein: „Schon die Nominierung selbst ist ein Zeichen, dass man Tolles geleistet hat.“

 

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:06:21 Uhr
Sonnenuntergang:20:34 Uhr