Arbeiten am neuen Kreisverkehr starten: Abschnitt der Bahnhofstraße ab 2. Mai gesperrt

Arbeiten am neuen Kreisverkehr starten: Abschnitt der Bahnhofstraße ab 2. Mai gesperrt

Olsberg. Das nächste Großprojekt im Zentrum Olsbergs steht vor der Tür: Der 1. Bauabschnitt für den künftigen Kreisverkehr am Knotenpunkt von Bahnhof- und Hüttenstraße beginnt am Mittwoch, 2. Mai. Ab dann gibt es auch einige Änderungen für den Straßenverkehr.

So muss der Abschnitt der Bahnhofstraße zwischen den Einmündungen von Kirch- und Hüttenstraße voll gesperrt werden. Die Umleitung führt dann über Bigge – über Bahnhof- und Stadionstraße sowie Hauptstraße und den neuen Kreisverkehr in Bigge. Von Kirch- und Hüttenstraße aus kann der nicht betroffene Bereich der Bahnhofstraße im 1. Bauabschnitt auch weiter erreicht werden. Diese Verkehrsregelung gilt voraussichtlich bis Mitte August.

Änderungen gibt es ebenfalls für den Busverkehr: Während der gesamten Baumaßnahme können die Haltestellen Bahnhofstraße und Evangelische Kirche nicht angefahren werden. Die Stadt Olsberg empfiehlt Fahrgästen, auf die Haltestellen am Olsberger Bahnhof (ZOB) oder Ruhrstraße auszuweichen, von wo aus die Linienbusse auch weiter nach dem üblichen Fahrplan fahren.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:05:25 Uhr
Sonnenuntergang:21:25 Uhr